Prozessmesstechnik

Mit dieser Messtechnik werden qualitätssichernde Maßnahmen im Fertigungsprozess maßgeblich unterstützt. Hierbei werden sowohl einzelne Fertigungsschritte überwacht, als auch im finalen Produktbereich oder in der Produktendkontrolle Prüfungen durchgeführt. Messungen finden sowohl innerhalb der dimensionellen maßlichen Prüfung, als auch hinsichtlich der Funktion statt.

 

Die verbauten Sensoriken und Messsysteme können taktilen, pneumatischen oder optischen Ursprungs sein. Dabei setzen wir herstellerunabhängig für die jeweilige Messaufgabe die optimalen Systeme ein und binden sie in das Qualitätsdatensystem ein.

 

Im Allgemeinen definieren wir die Anforderungen innerhalb eines Projektgesprächs. Es werden dazu Zeichnungsunterlagen und CAD-Daten benötigt. Erste Ansätze werden diskutiert, um erkennen zu können, in welche Richtung die Lösung gehen soll. Danach gibt es einen Konzeptvorschlag, der mit einem Lastenheft und ersten Skizzen untersetzt wird. Im Fortgang des Projektes entsteht schließlich das Angebot, das später die Basis für die Realisierung bildet.

 

Unter den einzelnen Punkten finden Sie wichtige Informationen, insbesondere Produkte und Projekte , die realisiert wurden.